Keine Hochwassergefahr (27.02.2013)

 

Heute Mittwoch, der 27. Februar 2013, wurde ja auf zahlreichen Titelseiten der Tageszeitungen sowie in Schlagzeilen der Nachrichtensendungen vor einem drohenden Hochwasser in der Südsteiermark gewarnt. Die FF Hainsdorf-Brunnsee kann für ihren Bereich (Ortschaft Hainsdorf-Brunnsee) für den Moment Entwarnung geben. Der Wasserstand beim Rückhaltebecken ist im ungefährlichen Bereich. Da für die nächsten Tage keine großen Niederschlagsmengen prognostiziert sind, wird sich die Situation voraussichtlich bald entspannen. Dennoch überwacht die FF Hainsdorf-Brunnsee die strategisch wichtigen Punkte um im Ernstfall rasch die notwendigen Schritte setzen zu können.

  • wasserstand

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok