Fahrzeuge

Der Freiwilligen Feuerwehr Hainsdorf-Brunnsee stehen derzeit ein MTFA und ein HLF1-LB zur Verfügung.

MTFA (Mannschaftstransportfahrzeug - Allrad)

VW Multivan T5, 1968ccm, 103kW,
Bj. 12/2013, amtl. Kennzeichen SO - 129 FF

 

  • Foto1
  • Foto2
  • Foto3

Das MTF ist ein 9er-Bus und verfügt über ein Funkgerät, einem Erste-Hilfe-Koffer und dem Einsatzleitkoffer.

 

HLF1-LB Hilfeleistungsfahrzeug mit Lösch und Bergeausrüstung

Volvo FL 250 4x2 mit Aufbau der Fa. Nusser, Besatzung 1:6
7.700ccm³, 6 Zylinder, 184KW/250PS, I-Sync Getriebe, Euro 6

500 Liter Wassertank, Niederdruckpumpe am Nebenantrieb Jöhstadt FPN 10-1000
Bj. 2018, Amtliches Kennzeichen: SO 267FF

 

  • 1.vorne
  • 2.seite1
  • 3.hinten
  • 4.seite2

Das HLF1-LB bietet Platz für 7 Personen und ist laut der folgenden Auflistung ausgestattet.

 
Fahrerhaus

Fahrer, Beifahrer, Ablagen Konsole, Canbus-Steuerung, Helmablage, Signallampen und Funkgeräte

 

  • fahrerhaus
 
Mannschaftskabine

5 Sitzplätze mit Sicherheitsgurte, 3 Atemschutzgeräte Dräger 300bar mit Zubehör  in Fahrtrichtung, Aktion Tower mit div. Ladegeräte, Wärmebild KameraAbsperr- und Signalgeräte, San Rucksack unter der Sitzbank.

 

  • ladestation
  • sitzbank
  • sitzplaetze
 
Geräteraum 1

Schwenkwände mit Werkzeugbox div. Werkzeugen, Greifzug mit umfangreichen Zubehör, Schaufeltrage,Hebekissen, Südbahn Winde
Geräteraum mit Absperrmaterial, Res. Kanister

 

  • seitenwand1
  • seitenwand2
 
Geräteraum 2

Maschinisten und Pumpen-Bedienstand, b und C Abgang, A Ansaug- Möglichkeit, B Tankversorgungs-Eingang. 3x15Meter C42 Schnellangriffs Schläuche, Multi Hohlstrahlrohr, Netzmittel, Schaumpistole, Schaumzumischer, Schaumrohre, Schaummittel, Ölbindemittel, Hygienestation, Pumpen- und Lichtmast Bedienung. 2 Klappladen mit Schanzwerkzeug, Motorsäge und Auszug als Wetterschutz für den Maschinisten.

 

  • seitenwand1
  • seitenwand2
  • seitenwand3

 

Geräteraum 3
Druckbelüfter, Klappbehälter mit Unterwasserpumpe und div. Feuerlöscher; Rundschlingen, Akku-Säbelsäge, Winkelschleifer, Steuerung für die Hebekissen und div. Zubehör.


 

  • 1
  • 2

Geräteraum 4
Atemluft Reserveflaschen 300bar in einem ATR tauglichen Transport Trolley. Kühlbox mit Getränke. C-Schläuche.


 

  • 1

Geräteraum 5
B-Schläuche, Wasserführende Armaturen auf Auszügen. Hydraulisches Holomatro Akku Rettungsgerät mit allem Zubehör: Schere, Spreizer, Zylinder mit Verlängerung und Zugkettensatz. Stabilisierungs- Keile, Ablageplane, Patientenschutz, Glasmanagement-Set, Schnittschutz Abdeckungen, Federkörner, Spezialwerkzeug zumBatterie Abklemmen.


 

  • 1
  • 2

 

Geräteraum 6
B-Schläuche, Stromerzeuger GEKO, Betankungsschlauch,  Kabeltrommel, Verlängerungskabel, 230V und 400V Verteiler, LED-Fluter, Bohrmaschine, Ladebordwand Steuerung


 

  • 1

 

Geräteraum Rückseite
Palfinger Ladebordwand 1.500kg, Begehbarer Laderaum für Wechsel Rollcontainer, Kunstoff Box für den Transport von „verschmutzten“  Gerätschaften, Zugriffsmöglichkeit auf die oberen Geräteräume, Schlauchbrüchen, Feuerpatschen, Anti Gaffer Sichtschutz, 


 

  • 1
  • 2
  • 3

 

Dachraum
4-teilige Steckleiter Entnahme durch die Hecksicherungs-Klappe


 

  • 1

 

Wechsel Rollcontainer TS
Günzburger Rollcontainer, TS 8 Ziegler 2 Tackt, Treibstoff Kanister,  A-Saugschläuche, Saugkopf, B-Schläuche, B-Strahlrohr, B/B-A Übergangsstück, Batterie Ladesystem, Akku Handlampe, div. Zubehör.


 

  • 1
  • 2
  • 3

 

Wechsel Rollcontainer Hochwasser
Günzburger Wechselcontainer, Stromerzeuger, Stativ mit LED Scheinwerfer, Verlängerungskabel,Treibstoff Kanister, Nasssauger mit Förderpumpe, 2 Unterwasser Pumpen, div. Handwerkzeuge, B+C Schläuche, Kübel, div. Zubehör.


 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok