5. Platz beim Kuppelcup in Allerheiligen (12.04.2015)

Die Wettkampfgruppe Hainsdorf/Pichla erreichte beim zweiten Bewerb dieses Jahres den hervorragenden 5. Platz. Allerheiligen b. Wildon erwies sich auch dieses Jahr als gutes Pflaster. Nach dem zweiten Platz im letzten Jahr, war dieses Jahr im Viertelfinale gegen die Hausherren Schluss. Die Zeit von 17,53 sec. reichte nicht. Doch die Wettkampfgruppe unter der Führung von BM Mario Faulent war sichtlich zufrieden und feierte die gute Platzierung. Auch auf den Flutlichtbewerb wurde hingewiesen. Die FF Hainsdorf-Brunnsee veranstaltet am 22. Mai 2015 den Flutlichtbewerb des BFV Radkersburg. Viele hochkarätige Wettkampfgruppen werden erwartet.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok